Information der AGH im Februar 2021

 

Die Arbeitsgemeinschaft der Züchter, Sportler und Freunde des Haflingers und Edelbluthaflingers in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (AGH) informiert:

Mitgliederversammlung 20. Februar 2021

Pandemiebedingt musste die Mitglieder- und Jahreshauptversammlung der AGH, die für den 20. Februar 2021 geplant war, abgesagt werden. Wir hoffen aber, dass wir diese im Laufe des Jahres nachholen können.

Lehrgangsangebot 2020/2021 für Haflinger und Edelbluthaflinger

Das bereits angekündigte Lehrgangsangebot muss leider ebenfalls weiter ins laufende Jahr verschoben werden. Ort und Termin sind dabei noch nicht festgelegt, da natürlich auch die Turniersaison berücksichtigt werden soll.

Sobald eine sinnvolle Planung zur Umsetzung einer Mitgliederversammlung und eines Lehrgangsangebotes möglich erscheint, wird diese wieder aufgenommen und ein neuer Termin veröffentlicht.

Vorstands- und Ausschusssitzungen

Vorstands- und Ausschusssitzungen werden als Onlinesitzungen abgehalten.

Championat des Freizeitpferdes/-ponys bundesweit und süddeutsch 2021

Die AGH möchte wieder je eine Mannschaft sowohl zum Süddeutschen Championat am 01. August nach Ansbach als auch zum Bundesweiten Championat am 25. und 26. September nach Hannover schicken. Im Vorfeld ist, wenn es die Pandemiesituation zulässt, auch wieder ein Trainingstag oder -wochenende geplant, um den Tag einmal durchzuspielen und vor allem um den Gehorsamsparcours zu trainieren. Dies hat sich in der Vergangenheit bewährt.

Interessierte Reiter von Haflingern und Edelbluthaflingern, welche am Championat teilnehmen möchten, können sich gern unter info@a-g-h.de melden.

 

 
Nach oben Weiter